Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München arbeitete Herr Dr. med. Anton Freilinger in verschiedenen klinischen Fachdisziplinen, unter anderem in der Kinder- und Jugendmedizin (Kinderkrankenhaus St. Marien, Landshut) sowie in der Allgemein- (Klinikum Freising) und Herzchirurgie (Klinikum Großhadern).
In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit der Geschichte der Fallot-Tetralogie, einer angeborenen Fehlbildung des Herzens und der herznahen Gefäße.
Als approbierter Facharzt für Allgemeinmedizin und Chirurgie eröffnete er im Jahre 1997 zusammen mit Herrn Ottmar Meier die Ärztegemeinschaft Au, die seither die ambulante allgemeinmedizinische Versorgung der gesamten Region sicherstellt. Drei Jahre später vervollständigte Herr Erwin Kirschner das Ärzteteam.

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Facharzt für Chirurgie